Urlaub wander Woche auf Ibiza

Tag 1 –  IBIZA

Ankunft auf der Insel Ibiza. Heute können wir die erste Kontaktaufnahme mit der Insel erforschen mit eine Leidenschaftlichen Tour durch die Jahrzehnte Geschichte der tausendjährigen Insel. Sie wurde als Weltkulturerbe anerkannt , wo wir die tollesten Geheimnisse der antiken Metropole der Karthager entdecken werden. Wir werden durch die Stadtmauern zur Altstadt Dalt Vila Ibiza gehen, die Kathedrale sehen, durch die alten Pflaster Straßen voller Geschichte und Kultur , und das einzigartige Panoramabild der Hauptstadt Ibiza´s genießen.Unterkunft.

Tag  2 –  Aufstieg zum Gipfel “Sa Talaia”

Der Ausflug beginnt im Ort San José, von dort aus startet die Wanderung bis zum Gipfel des höchsten Berges Ibiza´s: „ Sa Talaia“. Mit 479 m Höhe ist der Berg einer der Beeindruckendsten Orte der Insel, und für die wunderbaren Panoramabilder bekannt. Nach einer kurzen Pause gehen wir wieder gemütlich am Bergrücken hinunter . Durch wunderschöne Wälder bis zum Aussichtspunkt zum kolossalen Felsen “La Isla Máfgica de Es Vedrà”

Danach gehen wir runter zum alten punisch-romanischen Dorf Ses Païses de Cala d´Hort, mit ihrer Punisch-Byzantiner Nekropole  und anschließend geht es weiter bis Cala d’Hort und Es Cubells.

Schwierigkeitsgrad: : 2+ ­↑475  ↓590               17km        5Stunden

anagarci2000_1

418001_258826197529685_100002069195953_567267_2005041321_n

Tag 3- WANDERN AUF DER INSEL FORMENTERA

Wir gehen zu Fuß bis zum Hafen Ibiza´s um dort das Boot nach Formentera zu nehmen und eine schöne Überfahrt Genießen.Sobald wir im Hafen La Savina angekommen sind gehts es gleich los Leuchtturm La Mola, dort können  wir die außergewöhnlichen Klippen betrachten. Die Wanderung startet von dort aus Richtung  Cala des Mort ,mit einem leichten Abstieg durch Felder und Wälder. Um uns langsam and die schöne Klippenküste zu nähern. Weiter geht die Tour entlang der Küste über kleine Buchten und schöne Ecken bis zum langen Strand Mitjorn. Dort finden wir auch den wunderschönen Sandstrand Ca Marí, bestimt einer der schönsten Strände der Insel. Danach geht es wieder mit dem Boot zurück nach Ibiza.

Schwierigkeitsgrad: 2  ­ ↑ 50 ↓150 – 16km – 5 Stunden

P1060639

Tag 4 NATURSCHUTZGEBIET  LAS SALINAS

Ausgangspunkt Sal Rosa Turm, wandern wir  durch die wunderschönen Küstenwege die uns bis zum Ses Portes Turm führen. Anschließend gehen wir durch das Naturschutzgebiet von Las Salinas, dieses Gebiet ist sehr wichtig und einzigartig da es Vögel auf ihren Vogelzug, Rast und Nistplatz bietet. Am Ende der Tour werden wir die alte phönizische Siedlung Sa Caleta besichtigen.

Schwierigkeitsgrad: 2+ ↑ 200 ↓ 200 14km 4Stunden

DSC_0210

TAG 5 – DIE BUCHTEN IM OSTEN UND HIPPY MARKT

Wir werden von Bucht zu Bucht im Osten der Insel wandern. Die Tour beginnt in der Ortschaft San Carlos. Durch einen sehr schönen Küstenweg erreichen wir einige der wunderschönen Buchten wie Pou des Lleo, Cala Boix, Cala Mastella, Cala Llenya, Cala Nova y Es Cana. Zum Abschluss des Ausfluges haben wir die Gelegenheit den Hippiemarkt zu besuchen. Danach geht es wieder zurück zu Ihrer Unterkunft.

Schwierigkeitsgrad: 2 ↑ 180 ↓ 240 15km 4 Stunden

Tag  6  DIE  LLUC TÜRME UND DIE SES TORRETES INSELN

Heute geht die Wanderung von der Ortschaft San Mateo los,  wir werden auch die typische ibizenkische Kirche in diesen Ort besichtigen. Wir gehen von dort los durch hiesige Wälder die uns bis  Cap de Mossons führen. Dort werden wir die  einzigartigen archäologischen Ausgrabungen der Insel entdecken: die Lluc Türme, mit einen beeindruckenden Blick auf die  Ses Torretes Inseln und Cala Aubarca. Danach geht es weiter Richtung  Es Broll ,ein wahrhaftiges arabisches Paradies versteckt in den Bergen im Herzen der Insel Ibiza´s. Mit einer üppigen Vegetation um der ersten arabischen Siedlung. Aus dem Berg Fließendes Wasser, Garten und dem außergewöhnlichen  Bewässerungssystem.

Zum Abschluss erreichen wir eine typische Finca aus dem siebzehnten Jahrhundert. Dort genießen wir ein Aperitif mit ländlichen Rotwein,Orts Käse und Wurst.

Schwierigkeitsgrad:  2 ↑ 240 ↓ 360 15km 5 Stunden

P1060785

Tag 7 DAS TAL VON SAN MATEO

Unsere letzte Tour auf  Ibiza bietet uns die Gelegenheit das schöne Tal von San Mateo zu besuchen. Wir werden einen uralten Weg nehmen, dass uns bis zu einem tollen Ausblickspunkt führt an den Klippen, und die schöne Bucht von Cala Aubarca sehen. Nach diesem schönen Ausblicksgenuss geht es durch das Tal weiter nach Es Portixol, ein idyllischer Naturhafen, in einer abgelegenen Ecke der steilen Nordküste. Weiter gehts durch einen Pfad der uns nach Can Soleilletas führt. Zwischen Wälder und schöne innen Landschaften, wandern wir Richtung Hafen  von San Miquel und von dort aus geht es weiter zur Bucht und Strand von Benirrás, dort am Meer beenden wir den Ausflug.

Schwierigkeitsgrad: 2 ↑ 180 ↓ 360 13km 4 Stunden

Dia 8. IBIZA ABSCHLUSSTAG

Der Preis

Preise je nach Unterkunft. Für Gruppen mit mindestens 12 Personen. Hier Anfragen

IM PREIS INBEGRIFFEN:
  • Transfer je nach Gruppe
  • 7 Nächte in der Unterkunft ihrer Wahl: Hotel, Haus oder Villa, Doppelzimmer mit Verpflegung Ihrer Wahl.
  • Boot Tickets nach Formentera hin und zurück.
  • Alle beschriebenen Ausflüge
  • Ein ortskundiger Reiseleiter der Sie bei den Ausflügen begleitet.
  • MwST
NICHT IM PREIS INBEGRIFFEN:
  • Eintritte in Museum oder ander Gebäude, auch keine Mahlzeiten noch Getränke, oder andere nicht aufgezählte Sonderwünsche.